Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in B2B-Marketing und Media-Business?

Es gibt nur wenige Themen, die eine ähnliche gesellschaftliche, politische und ökologische Brisanz haben wie Nachhaltigkeit. Grund genug, Sustainability im Rahmen der neuen Kampagne #SustainableMarketing näher zu beleuchten. Dabei werden wir uns in nächster Zeit darauf konzentrieren, wie B2B-Unternehmen Marketing- und Media-Maßnahmen, die in die übergeordnete Nachhaltigkeitsstrategie eingebettet sind, umsetzen.


Wie wichtig ist Nachhaltigkeit im B2B-Marketing und Media-Business? | Haufe Group
© tl6781 / Adobe Stock

Nachdem wir uns hier in der Media Lounge gut ein Jahr lang dem Themenkomplex rund um #FEHLERausradieren und #BESSERwerden gewidmet und Ihnen zahlreiche Interviews mit ebenso meinungsstarken wie selbstkritischen Persönlichkeiten präsentiert haben, richten wir den Blick nun in die Zukunft. Und ja, in unser aller Interesse muss sie deutlich nachhaltiger sein. Für uns, die wir explizit Marketing- und Media-Professionals im B2B als Zielgruppe adressieren, kann es nicht darum gehen, wie Unternehmen Nachhaltigkeit im Allgemeinen umsetzen. Stattdessen werden wir anhand praxisnaher Erfahrungsberichte und fachlich fundierter Expertenbeiträge wertvolle Impulse für die alltägliche Marketing- und Mediapraxis präsentieren.

Worum genau geht es bei #SustainableMarketing?

Wir möchten nicht über Greenwashing berichten. Wir haben den Anspruch, erneut spannende Einblicke in die Herausforderungen und Chancen zu geben, mit denen Marketing- und Media-Experten konfrontiert sind, wenn sie das Marketing an ihrer Nachhaltigkeitsstrategie ausrichten und entsprechend kommunizieren. Vor diesem Hintergrund werden wir hier in der Media Lounge diese und ähnliche Fragen beantworten:

  • Wieviel Wert legen Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Werbemaßnahmen auf Nachhaltigkeit?
  • Was genau beinhaltet „Nachhaltigkeit“ im Marketing, in der Kommunikation und im Media-Umfeld?
  • Wie setzen Kommunikations- und Marketingabteilungen Nachhaltigkeit um? 
  • Und worauf achten sie dabei im Speziellen?
  • Wo und wie ist hinsichtlich Nachhaltigkeitskommunikation nachzubessern? 
  • Wie stark achten Kunden und Geschäftspartner auf Aspekte der Nachhaltigkeit?
  • Sprechen Marketing- und Kommunikationsteams viel über Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit? 

„Wir bei der Haufe Group arbeiten mit Nachdruck daran, uns selbst als Verlagshaus und Unternehmen noch nachhaltiger aufzustellen. Wir hinterfragen unter anderem unsere eigenen Produktions- sowie Vermarktungsprozesse und setzen sinnvolle Maßnahmen direkt um. So wählen wir beispielsweise für Versandaktionen verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmen. Ich freue mich sehr darauf, zu sehen, wie sich Marketing- und Media-Professionals aus verschiedenen Unternehmen in diesem Kontext positionieren und wie sie Nachhaltigkeit in ihrem Fachbereich umsetzen und kommunizieren.“
Christian A. Schmitt, Director Media Sales

Wir wünschen allen Lesern der Media Lounge sowie unseren Kunden und Partnern den Mut, bei ihren Marketing- und Media-Maßnahmen neue Wege zu gehen und Nachhaltigkeit nicht nur als Ziel zu definieren, sondern tatsächlich umzusetzen – auch in der Kommunikation. 

Ihr Team von Haufe Media Sales



In unserem Gewusst wie: Mediaplanung erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Werbestrategie Ihre Kommunikationsziele erreichen.

In unserem Media Center finden Sie eine Übersicht der renommierten Werbeträger des Haufe Verlags. 


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Christian Schmitt
Ihr Ansprechpartner bei Haufe Media Sales

Director Media Sales

Tel.: +49 931 2791-450
E-Mail: Christian.Schmitt@haufe-lexware.com