Welche Vorteile bietet das neue Portal Softwarevergleich.de?

Anbieter von Immobilien- oder HR-Software gegenüberstellen und die funktionalen Eigenschaften ihrer Lösungen erkennen – das ermöglicht das neue Portal Softwarevergleich.de. Was es damit auf sich hat, erläutern Dominik Castillo, Senior Key Account Manager, und Christina Rüttinger, die Softwarevergleich.de als Produktmanagerin verantwortet, im Interview.


Softwarevergleich.de: HR- oder Immobilien-Software finden | Haufe Group
Softwarevergleich.de

Lieber Dominik, am 1. Juli 2022 war der Go-Live von Softwarevergleich.de. Kannst Du etwas über die Hintergründe berichten?

Dominik Castillo: Ja, gerne. Softwarevergleich.de hat das bisherige Anbieterverzeichnis für HR- und Immobilien-Software abgelöst, das vor vier Jahren an den Start gegangen war. Während das alte Verzeichnis – wie der Name schon sagt – ein reines Listing von Software-Anbietern in den Bereichen HR und Immobilien war, ist Softwarevergleich.de die nächste logische Entwicklungsstufe. Dabei ist nicht nur die Optik eine völlig andere, wir haben auch funktional aufgerüstet.

Welche neuen Features gibt es denn?

Dominik Castillo

Dominik Castillo: Die auffälligste Änderung ist, dass Besucher nicht nur Anbieterprofile betrachten, sondern die Portfolios verschiedener Software-Anbieter sehr übersichtlich miteinander vergleichen können. Sucht ein Personal-Entscheider zum Beispiel eine Lösung, die sowohl das Bewerbermanagement als auch die Digitalisierung von Personalakten unterstützt, erhält er eine Liste jener Anbieter, deren Software beides kann. Der eigentliche Vergleich erfolgt dann auf Aspekten wie den unterstützten Features, den kompatiblen Betriebssystemen, den möglichen Betriebsarten und dergleichen. Vor diesem Hintergrund soll Softwarevergleich.de eine Hilfe sein, dank der Entscheider zum Beginn eines Auswahlprozesses die Anzahl potenzieller Software-Hersteller eingrenzen und so schneller eine erste Longlist erstellen können.

Softwarevergleich.de hat das bisherige Haufe-Anbieterverzeichnis abgelöst. Warum habt Ihr Euch für diesen Schritt entschieden?

Dominik Castillo: Die alte Plattform hat den Nutzungsgewohnheiten von heute einfach nicht mehr entsprochen. Niemand möchte unzählige Anbieterprofile durcharbeiten müssen. Informations-Plattformen müssen einfach und intuitiv bedienbar sein. Für ein Mehr an Nutzerfreundlichkeit sorgt übrigens auch das neue Design: Softwarevergleich.de ist sehr viel moderner, frischer und attraktiver als das bisherige Verzeichnis. 

Christina Rüttinger: Neben dem eigentlichen Anbietervergleich gibt es jetzt einen redaktionellen Bereich rund um die Auswahl und Einführung von Software. Hier präsentieren wir tiefreichendes Fachwissen aus erster Hand: von den Software-Herstellern für ihre potenziellen Kunden. Daneben gibt es praxisnahe Tipps für den Einsatz von Immobilien- und HR-Lösungen, die die Expertenbeiträge flankieren. Diese redaktionellen Artikel verstehen wir als relevante Hilfestellung für die alltägliche Praxis von Unternehmen, die HR- oder Immobilien-Lösungen einsetzen – oder das zu tun planen.

Wen sprecht Ihr mit dieser neuen Plattform an?

Dominik Castillo: Zur Kernzielgruppe gehören neben Entscheidern aus den Bereichen Immobilien und HR auch IT-Leiter. Im Prinzip sprechen wir alle Personengruppen in Unternehmen an, die an der Auswahl und Einführung einer Immobilien- oder HR-Software beteiligt sind. Je nach Größe der Firma können das auch Geschäftsführer, Manager, Team- oder Bereichsleiter sein.

Wie profitieren diese Entscheider, wenn sie Softwarevergleich.de besuchen?

Christina Rüttinger

Christina Rüttinger: Wer nach einer speziellen HR- oder Immobilien-Lösung sucht, wird hier schnell und unkompliziert fündig. Nutzer können die Portfolios verschiedener Anbieter einander sehr übersichtlich gegenüberstellen. Sie erkennen auf einen Blick alle relevanten Informationen, ohne sich durch allzu viel Fließtext kämpfen zu müssen. Ich denke, in Kombination mit den redaktionell aufbereiteten Inhalten erhalten die Besucher eine gute Mischung aus faktenbasierter und nutzwertiger Information. Und was man nicht vergessen darf: Natürlich gibt es für Besucher auch die Kontaktdaten zum passenden Ansprechpartner aufseiten des Software-Anbieters.

Und was bringt es den Software-Anbietern, wenn sie auf Softwarevergleich.de vertreten sind?

Dominik Castillo: Mit einem aussagekräftigen Profil und ergänzenden Informationen vergrößern Software-Anbieter ihre Reichweite und erhöhen damit die Chance, von potenziellen Kunden gefunden zu werden. 

Christina Rüttinger: Stimmt. Softwarevergleich.de ist eine Plattform, über die Hersteller sich in ihrem jeweiligen Marktumfeld positionieren und ihre Zielgruppe sehr passgenau adressieren können.

Welche Ziele verfolgt Ihr mit Softwarevergleich.de?

Dominik Castillo: Wir haben durchaus ambitionierte Ziele. Wir wollen die führende Plattform und damit die erste Anlaufstelle für die Anbieterrecherche in den Bereichen HR und Immobilien werden. Natürlich betreiben wir das Portal nicht um seiner selbst willen, sondern, weil wir die Besucher dabei unterstützen möchten, den für sie passenden Lösungsanbieter zu finden.

Christina Rüttinger: Dabei steht immer im Vordergrund, dass wir mit hochwertigen Inhalten und thematischer Expertise überzeugen. Mittel- bis langfristig ist geplant, den Vergleich um weitere Branchen zu erweitern. Ganz konkret wird das zunächst Controlling-Software sein. Hier haben wir aufgrund unserer großen fachlichen Expertise und jahrzehntelangen Erfahrung einen starken inhaltlichen Background. Dabei ist uns wichtig, dass sich die Weiterentwicklung an den Bedürfnissen der Nutzer orientiert. Eben so, wie wir es mit der Ablösung des Anbieterverzeichnisses getan haben. 

Liebe Christina, lieber Dominik, vielen Dank für das Gespräch! Wir wünschen Euch viel Erfolg mit Softwarevergleich.de
 

Besuchen Sie auch unser Media Center und verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere hochwertigen Werbeträger.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Christina Rüttinger
Ihre Ansprechpartnerin bei Haufe Media Sales

für den Softwarevergleich

Tel.:  +49 931 2791-447
E-Mail: christina.ruettinger@haufe.de